News & Agenda

Unter RZU-News finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen und dem Verband allgemein sowie Positionen zu zentralen Themen der Raumentwicklung. In der Agenda werden die Termine der RZU-Veranstaltungen der nächsten Monate aufgeführt.

1. November 2017

Innenentwicklung – Zwischenbilanz und Ausblick am 23.11.2017

Die Innenentwicklung bildet den Kern des aktuellen Raumplanungsgesetzes. Die künftige Siedlungsentwicklung soll in erster Linie in den bestehenden Bauzonen erfolgen. Dieser Paradigmenwechsel stellt Kantone und Gemeinden vor anspruchsvolle Aufgaben. 

An der öffentlichen Veranstaltung vom 23. November 2017 wagt die RZU eine Zwischenbilanz zur Innenentwicklung: Wo stehen wir heute? Wo liegen die grössten Herausforderungen? Gibt es bereits positive Erfahrungen und erfolgversprechende neue Ansätze? Folgende Expertinnen und Experten werden ihre Einschätzungen zu diesen Fragen darlegen: Ulrich Seewer (Vizedirektor, Bundesamt für Raumentwicklung), Andrea Näf-Clasen (Chefin Amt für Raumentwicklung, Kanton Thurgau), Barbara Herrgott (Mobimo, Real Estate Development) und Michael Hermann (Politikanalyst, Geschäftsführer sotomo).

Im Anschluss stellen Projektverantwortliche drei innovative und zielführende Prozesse zur Innenentwicklung in kleineren und grösseren Schweizer Gemeinden vor. Vor diesem Hintergrund zeigt die RZU-Geschäftsstelle auf, wie sie ihre Mitglieder und ihre Gemeinden bei einer erfolgreichen Gestaltung der Entwicklung nach innen unterstützen kann. Die abschliessende Diskussion mit den eingeladenen Expertinnen und Experten und dem Publikum wagt einen Ausblick auf die kommenden Tendenzen im Bereich der Innenentwicklung. Der Flyer mit allen Informationen zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden (pdf, 4.1mb).