News & Agenda

Unter RZU-News finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen und dem Verband allgemein sowie Positionen zu zentralen Themen der Raumentwicklung. In der Agenda werden die Termine der RZU-Veranstaltungen der nächsten Monate aufgeführt.

30. November 2017

Öffentliche Veranstaltung «Innenentwicklung – Zwischenbilanz und Ausblick» vom 23. November 2017

Foto öffentliche Veranstaltung

«Innenentwicklung – Zwischenbilanz und Ausblick» – diesen Titel trug die öffentliche Veranstaltung der RZU vom 23. November 2017 mit rund 130 Teilnehmenden. Um zu einer möglichst breiten Einschätzung zu gelangen, hatte die RZU Expertinnen und Experten aus der Planung, der Politik, der Immobilienentwicklung und der Politikanalyse eingeladen, ihre Zwischenbilanz zu ziehen, neue Ansätze aufzuzeigen und einen Ausblick auf künftige Tendenzen zu wagen.
 
Die Referate (pdf, 57mb) und Diskussionen an der Veranstaltung zeigten auf: Innenentwicklung findet tatsächlich statt und die Ziele der Innenentwicklung werden momentan nicht nur durch die Planung, sondern auch durch breite Politik- und Bevölkerungskreise grundsätzlich unterstützt. Das Thema Innenentwicklung ist also lanciert und mehrheitsfähig – trotz der existierenden Herausforderungen und der bestehenden Bedenken. Diese günstige Ausgangslage sollte genutzt werden, um konkrete Prozesse und Projekte durchzuführen und neue Erkenntnisse und Erfahrungen bezüglich einer qualitätsvollen Umsetzung der Innenentwicklung zu gewinnen. Innen-entwicklung benötigt einen intensiven und kontinuierlichen Austausch zwischen den politisch und fachlich Verantwortlichen und den betroffenen Eigentümern, den Interessengruppen und der Bevölkerung. Nur so können die Herausforderungen und Bedenken, die sich bei der Innenentwicklung im Alltag zeigen, produktiv angegangen werden. Und nur so können auch die Optionen, die mit der Innenentwicklung einhergehen, erkannt und genutzt werden. Als Planungsdachorganisation unterstützt die RZU solche Lern- und Austauschprozesse. Zudem kann sie dank ihres breit verzweigten Netzwerks zur Verbreitung von erfolgsversprechenden Ansätzen und Ergebnissen beitragen – zugunsten ihrer Mitglieder und der bald einer Million Einwohnerinnen und Einwohner im RZU-Gebiet.
 
In der Medienmitteilung (pdf, 180 kb) ist zusätzlich eine inhaltliche Zusammenfassung der öffentlichen Veranstaltung zu finden.