News & Agenda

Unter RZU-News finden Sie aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen und dem Verband allgemein sowie Positionen zu zentralen Themen der Raumentwicklung. In der Agenda werden die Termine der RZU-Veranstaltungen der nächsten Monate aufgeführt.

20. November 2019

Netzwerk Klimaanpassung und Innenentwicklung – der Start

Der Klimawandel ist in aller Munde. Auch das RZU-Gebiet wird davon betroffen sein. Gemäss den neusten Klimaszenarien der Schweiz wird 2060 der wärmste Tag des Jahres um 2.0–5.5°C wärmer sein als heute. Zudem wird es häufiger extreme Wettersituationen wie Starkniederschläge und Trockenheit geben. So rechnet man damit, dass während des stärksten Niederschlagtags durchschnittlich etwa 10 Prozent mehr Regen fällt als bei aktuellen Höchstwerten und es im Sommer bis zu einem Viertel weniger Regen gibt. All dies erfordert Klimaanpassungsmassnahmen zum Schutz von Bevölkerung, Gebäuden, Infrastruktur und Sachwerten. Dabei müssen diese Anpassungsmassnahmen auf zwei weitere Entwicklungstrends im RZU-Gebiet abgestimmt sein: Bevölkerungswachstum und Innenentwicklung.

Vor diesem Hintergrund startete die RZU im Frühjahr 2019 zusammen mit Infras GmbH das «Netzwerk Klimaanpassung und Innenentwicklung». Das Projekt wird im Rahmen des Pilotprogramms «Anpassung an den Klimawandel» vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) unterstützt. Finanzielle Beiträge leisten auch Grün Stadt Zürich und das kantonale Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft. Im «Netzwerk» arbeiten Expertinnen und Experten aus den Bereichen Raumentwicklung und Klimaanpassung aus der Stadt Zürich, aus sieben weiteren RZU-Städten und Gemeinden sowie aus der kantonalen Verwaltung zusammen. Im April 2019 fand der Initialworkshop statt. Dabei wurden der Themenkomplex Klimaanpassung und Innenentwicklung ausgelotet sowie bestehende Herausforderungen und Aufgabestellungen zusammengetragen (vgl. Foliensatz, pdf, 35.9mb). Ziel des Netzwerks ist es, das bestehende Wissen, die Erfahrungen und die Lösungsansätze zur klimaangepassten Innenentwicklung zu sammeln und in einer Beispielsammlung zusammen zu führen – zugunsten des gesamten RZU-Mitgliederkreises. Fragen, Kommentare oder Hinweise bitte an klimaanpassung@rzu.ch.